Unsichtbare Zahnspange

Lingualtechnik für unsichtbare Zahnspangen

Tatsächlich unsichtbar und in hohem Maße wirkungsvoll – dies ermöglicht die Lingualtechnik. Dr. Tahmina Allrath ist auf dieses innovative kieferorthopädische Behandlungsverfahren für Jugendliche und Erwachsene spezialisiert und begleitet ihre Patienten für hervorragende Ergebnisse von der ersten Planung über den digitalen Zahnabdruck bis hin zur Langzeitstabilisierung des hervorragenden Resultats. Hierfür setzt Dr. Tahmina Allrath ihre besondere Expertise als angehende Master of Science lingual orthodontics ein – und damit das hervorragende Wissen, das nur wenige, für den einzigartigen Studiengang ausgewählte Kieferorthopäden an der Medizinischen Hochschule Hannover erwerben können.

Die Besonderheit der Lingualtechnik besteht darin, dass wir die feste Spange auf der Innenseite der Zähne, also zungenseitig, anbringen. Dank dieser einzigartig präzisen und effizienten Positionierung und dem um ein Zehnfaches reduzierten Kariesrisiko – dies wurde in verschiedenen Studien belegt – sowie der vollständig individuell angefertigten Apparatur können wir die Zahnbewegung ebenso wie die dauerhaft wirkenden Kräfte in bislang unübertroffener Exaktheit bestimmen. So profitieren unsere Patienten von einer optimalen Vorhersagbarkeit des Behandlungsergebnisses. In unserer KFO Fachpraxis in Hannover setzen wir für Sie zwei Lingualtechniksysteme ein, für deren Anwendung eine spezielle Zertifizierung erforderlich ist: incognito™-System und WIN Lingualbrackets.

incognito™-System

Das von Prof. Dr. Dirk Wiechmann entwickelte System basiert auf der individualisierten Herstellung der Brackets durch CAD/CAM-Technik. So ist jedes einzelne Bracket, bestehend aus einer goldhaltigen Legierung, sehr präzise auf den entsprechenden Zahn des Trägers angepasst – für bestmögliches Haften und Wirken am Zahn. Und dies nach einer ersten Gewöhnungszeit vollkommen ohne Beeinträchtigungen in Ihrem Alltag.

WIN-System

Insbesondere das ebenfalls von Prof. Dr. Wiechmann konzipierte Lingualsystem WIN überzeugt mit vielfältigen Vorteilen. So werden die WIN-Lingualbrackets auch individuell sowie besonders flach gefertigt und verfügen daher über eine hohe Präzision, eine sehr gute Haftung und geringe Bruchanfälligkeit. Dieses Bracketsystem bietet einen sehr präzisen Bracketslot und passgenaue, individuelle Bögen und somit sehr exakte Behandlungsergebnisse.

Gerne beraten wir Sie zu diesen herausragend effizienten, ästhetischen, hygienischen und sanften Verfahren der modernen Kieferorthopädie in unserer Kieferorthopädiepraxis in Hannover.

Mehr erfahren.